Warum dieser Blog?

Stephan habe ich euch bereits vorgestellt. Man konnte sich ein Bild von Stephan und sein bisheriges Leben machen. Wir haben viele steinige Wege nehmen müssen, um Stephan auf diesen Weg zu bringen. Ohne die Unterstützung ganz lieber Menschen wäre dies nicht denkbar gewesen. Aber warum gibt es diesen Blog?

Wir möchten Stephan auch weiterhin die Förderung geben, die er benötigt. Wir haben sehr viel Kraft in verschiedene Therapien gesteckt. Es war für Stephan und für uns immer eine sehr anstrengende Zeit gewesen. Doch diese wurde immer wieder mit kleinen und großen Fortschritten belohnt. Stephan fordert sich seine Fördermöglichkeiten ein. Er ist trotz seines Alters von 20 Jahren noch immer lern- und aufnahmebereit.

Wir haben Stephans Therapien zum großen Teil über Stiftungen, Sponsoren & Privatspender finanziert bekommen. Die Restsummen der Therapie wurde von uns privat aufgebracht. Leider funktioniert es nicht mehr, da die Stiftungssatzungen meistens eine Unterstützung nur bis 18 Jahre vorsehen und unser Erspartes auch aufgebraucht ist.

Wir haben soviel Zeit, Liebe & Mühe in die Entwicklung von Stephan gesteckt, dass es sehr schade wäre jetzt einfach aufzuhören. Wir möchten, dass seine bisherige Lebensqualität erhalten bleibt! Dafür benötigt Stephan aber auch weiterhin die verschiedensten Therapien. Zu den Delphinen fliegen wir in Juli 2013 vorerst zum letzten Mal. Diese Tiere haben Stephan sehr viel an Fortschritten gebracht und ihm neue Wege geöffnet. Therapeuten zuhause waren sehr negativ dieser Therapie gegenüber eingestellt und mussten hinterher feststellen, dass diese Tiere wahre Wunder bewirkt hatten.

Wir möchten Stephan für seine Lebensqualität ein weiteres Mal die Adeli Therapie ermöglichen und die Hippotherapie. Für die Adeli Therapie müssen wir für 2 Wochen in die Slowakei und die Kosten belaufen sich auf ca. 5000 €, die wir leider nicht mehr alleine aufbringen können. Und für 20 Minuten Hippotherapie müssen wir 25 € bezahlen. Es sind Kosten die wir leider nicht alleine bewältigen können.

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns bei unserem Vorhaben, Stephan die Adeli- bzw. Hippotherapie zu ermöglichen unterstützen könntet. Dafür danken wir euch von Herzen!

Wenn jeder mit etwas Kleinem hilft, kann man etwas Großen bewirken!

Stephan hat beim Verein Stars for Kids e.V. ein Spendenkonto.

Stars for Kids e.V.

Kontonummer: 3000005330
Bankleitzahl: 18050000

Institut: Sparkasse Spree-Neiße

Verwendungszweck: Stephan König

Bitte den Namen von Stephan angeben, da ansonsten keine 100% Zuordnung möglich ist.

Stephan & Lea