Adeli Therapie 2014

10505489_898940840132940_2067387530307654820_nWarte nicht auf große Wunder, sonst verpasst du viele kleine! Wir erlebten ganz viele kleine Wunder in den zwei Wochen der Adeli Therapie mit unserem Kämpfer Stephan und unsere Zaubermaus Lea

10509752_903582213002136_83033229301213744_nOhne die Unterstützung verschiedener Menschen hätten wir diese Wunder nicht erleben dürfen. Ein herzlicher Dank geht an die Mitarbeiter von arvato Cottbus, an die Stimmparade, an Marc und sein Team, an Sylvia und Alfred, den SG Sielow, Silke Helene, an unsere Caro und ihre Freundin Sandra und unsere Heike mit dem Farbtupfer e.V.! Ihr habt mit Eurer Hilfe zu diesem Erfolg beigetragen.

Vor Beginn der Therapie wurde Stephan eingemessen und seine Fehlstellungen wurden dokumentiert. Wir haben nach einer Woche schon sichtbare Verbesserung an Stephans Körper gesehen, doch die Zahlen die uns der Arzt bei seinem Abschlußgespräch nannte waren unglaublich. Leider kann ich diese im Moment nicht wiedergeben, da es einfach zu viele gewesen sind und ich sie mir nicht gemerkt habe. Nur so viel, es hat uns sehr beeindruckt.

10478661_898466280180396_7505362628964613322_nStephan hat in der Beugestellung der Beine den Normwert (120) erreicht. Vor der Adeli Therapie schaffte er nur einen Wert von 80. Sehr positive Veränderungen hat Stephan auch im Handbereich und der Hüfte geschafft.

10543606_900191893341168_6745095230317432809_nSein Rücken schaut nach diesen 2 Wochen Intensivtherapie total super aus und lässt die Therapeuten zuhause staunen. Der Rippenbuckel ist nicht mehr wirklich sichtbar, dafür aber seine Schulterblätter. Im Allgemeinen ist er viel aufrechter geworden. Es ist einfach unglaublich! Er schafft Kniebeuge, läuft im Wechselschritt die Treppen und stand in der Spidertherapie einige Sekunden ganz alleine. Das laufen im Adeli Anzug schafft er ganz alleine, was wirklich eine Herausforderung ist.

Ich möchte mal kurz Stephans Erfolge der letzten 10 Therapietage zusammentragen:

1. körperlich

○ Streckung des linken Armes möglich
○ Rippenbuckel ist fast weg
○ Rücken ist gerader
○ Schulterblätter sind sichtbar
○ Kniestand möglich
○ Rumpfhaltung viel stabiler
○ Hände und Füße sind beweglicher
○ Aufrechter im allgemeinen

2. Kommunikation

○ Wörter wie Anne, am,ea (Lea) sind dazu gekommen
○ ganz verstärkt hat Stephan nach Mama und Oma gerufen

3. Allgemeines

○ Stephan ist viel wacher und neugieriger
○ beobachtet ganz viel um sich herum
○ sucht ständig seine Lea

○ ein erstes Wettrennen mit seiner Schwester konnten wir auch starten
○ der Bezug zu Lea ist viel intensiver geworden
○ läuft längere Strecken alleine
○ läuft im Wechselschritt die Treppe

10563216_899937660033258_7528362334681911794_nEs sind solche irren Fortschritte die wir mit nach Hause nehmen konnten, dass ich dafür nicht wirklich die passenden Worte finde.

Eins steht für uns schon heute fest, dass wir die Adeli Therapie wiederholen werden, sofern es uns finanziell möglich ist.

                                 10557459_900172870009737_1638330592820524062_n10544364_900172833343074_3794712771056178051_n1910488_899937560033268_3502811184232615060_n

 

10385388_899015366792154_7927454753919786473_n10564992_898486096845081_8070247722490519483_n1150140_899595893400768_3167650493891277031_n

Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.